headerphoto

Ablauf der Lebensmittelausgabe

Um die Ausgabe der Lebensmittel geordnet und gesittet zu vollziehen sind einige Abläufe und Regeln vorgegeben. Dazu ist auf jedenfall die Hausordnung zu berücksichtigen.

Zu jeder Runde in der Woche ist eine gewisse Anzahl an Tafelpassinhabern zugeordnet. Diese finden sich bitte kurz vor Beginn der Ausgabe im vorhandenen Warteraum ein. Das derzeitige Verfahren sieht eine Nummernvergabe für die Reihenfolge vor. Diese Nummern werden kurz vorher ausgeteilt. Die Vergabe ist zufällig.

Nachdem die Waren von den Mitarbeitern für jede Runde eingeräumt wurden, wird der Zugang zur Ausgabe geöffnet. Zuerst bitten wir alle Spender in der Reihenfolge der Nummernvergabe einen festgelegten Unkostenbeitrag zu entrichten um die Ausgabekärtchen für die Stationen zu erhalten. Die Kärtchen gibt es in drei Farben (Grün = Obst/Gemüse, Rot = Trocken- und Kühlprodukte, Blau = Backwaren). Danach können Sie sich dann ordnungsgemäß beginnend beim Obst und Gemüse zum Erhalt der Lebensmittel anstellen. Dabei werden die Stationen in folgender Reihenfolge besucht:  Obst/Gemüse, Kühl- und Trockenprodukte, Backwaren.

Wir bitten Sie für jede Station eine Tasche, sowie den Tafelpass und die Kärtchen bereit zuhalten.

 

Aufgrund von Diebstählen wurden mehrere Sicherheitskameras installiert. Die Aufnahmen werden nur in berechtigten Fällen gesichtet. Die Aufnahmen werden ansonsten automatisch gelöscht.

Öffnungszeiten

der Geschäftsstelle:
Montag - Freitag
09.30 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 15.00 Uhr

der Tafelstube:
Montag
08.00 bis 14.00 Uhr
Dienstag - Freitag
08.00 bis 16.00 Uhr

der Kleiderkammer:
Montag - Freitag
10.30 bis 15.30 Uhr

Spendenannahme:
Montag - Freitag
8.00 bis 15.30 Uhr

Spendenkonto

Unsere Bankverbindung:
Sparkasse Jena
BLZ. 830 530 30
Kto. 10 685
IBAN DE33 8305 3030
         0000 0106 85
BIC HELADEF1JEN